h1

Hoerbuecher, Dokumentationen, Filme via Rapidshare

15. November 2006

Ich will hiermit einmal darauf aufmerksam machen das es viele Möglichkeiten gibt Filme und Hörbücher zuladen. Eine der verbreitetsten Plattformen sind die P2P Varianten wie Bittorrend, Emule (oder Edonkey) oder Limewire (die vorwiegend für den Mac konzipiert ist). Natürlich gibt es auch die Möglichkeit via Direct-Connect Daten mit Freunden zu tauschen. Dies alles sind aber eher unsichere Proggis um den Datentausch auch anonym zu realisieren.

Jedem P2P Freak sei somit angeraten mit Smartwhois mal den Standort seines „lieblings“ Servers in Erfahrung zu bringen und sich demnach ein Bild von der rechtlichen Lage machen zu können. --> check Smartwhois

Ein neuer Trend zeichnet sich im „Weltnetz“ ab. Rapidshare bildet die Basis für findige Blogger auch Daten zu tauschen und das sogar in erheblichem Umfang:

Wer Dokumentationen und Filme sucht checkt ----> WWW.DOKU.CC
Und wer sich seine Abende mit dem kommunistischen Manifest als Hörbuch versüszen möchte der guckt unter ----> WWW.HOERBUCH.DL.AM

Unter diesen Seiten findet man entweder direkte Links zum Rapidshare-FileHost oder man betritt ein Forum in dem man sich anonym anmelden kann und kommt somit an das Hörbuch seiner Wahl. Ich finde es sehr übersichtlich weil alles nach Kategorien geordnet ist und durch die Forumstruktur, immer wieder freundliche Benutzer darauf aufmerksam machen, das sie wieder ein neues Filmchen oder Mp3 geupt haben. Weiter so ThX!

In diesem Sinne: Alles für alle und zwar umsonst!

Noch keine Kommentare

Der URI für den TrackBack dieses Eintrags ist: http://tpoint.blogsport.de/2006/11/15/hoerbuecher-dokumentationen-filme-via-rapidshare/trackback/

Noch keine Kommentare.

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Eintrag.

Kommentar hinterlassen

Leider ist der Kommentarbereich für dieses Mal geschlossen.